Parkplatzerweiterung bei Hartmann-exact GmbH in Schornbach

Nachdem unser Auftraggeber die Baugenehmigung für die 4000 qm große Parkplatzfläche erhalten hatte, konnten wir endlich loslegen. Wir standen schon in den Startlöchern für die Drainfugenpflastersteine, die verlegt werden wollten.
Hierzu mussten ca. 1200 cbm Erdaushub abgefahren, 500 m Gräben für Drainagen, Elektroleitungen und Abwasserrohre gelegt, 2000 to Schottertragschicht geliefert, profilgerecht eingebaut und fast 1 km Einfassungsrandsteine versetzt werden. Zu guter Letzt wurden 4000 qm Drainfugenpflastersteine verlegt.
Insgesamt entsprachen die bewegten Materialien ca. 400 Sattelzügen.
Zusätzlich hatten wir die Aufgabe, den alten Parkplatz rückzubauen sowie umfangreiche Kanäle und Leitungen umzuverlegen. So wurde das Baufeld für die erforderliche Pfahlgründung für den Büroneubau frei gemacht.